Ein verheißungsvoller Sommer

Veranstaltungen im Rahmen des Projekts "Wandelmut - Lyrik ohne Grenzen"
03.06.
Ulm

In dieser Konzertlesung schafft die Ulmer Lyrikerin Christine Langer spannende geistige Spielräume voller Intensität. Nach langer Corona-Pandemie öffnet sie innere Räume für das Publikum, die den einzelnen Augenblick wieder verlebendigen sollen. Die Harfe ist dabei das kongeniale Instrument zu Langers Gedichten. Die Harfenistin Tatjana von Sybel wird den Sprachrhythmus der Gedichte aufnehmen und mit ihrer Harfe weiterspinnen.

03.06.
19:30 Uhr

Veranstaltungsadresse:
Einsteinhaus, Club Orange
Kornhausplatz 5
89073 Ulm

Eintritt:
frei

Veranstalter:
Kunstwerk e.V. in Kooperation mit der vh Ulm