Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Hier finden Sie einen Überblick aller Veranstaltungen im Rahmen des diesjährigen Literatursommers und des Kinder- und Jugendliteratursommers.

Damit trotz der Situation rund um Corona möglichst viele Literatursommer-Veranstaltungen zu Hölderlin und Hegel sowie Märchen, Mythen und Sagen stattfinden können, haben wir uns dazu entschieden, den aktuellen Literatursommer bis zum 30. Juni 2021 zu verlängern.

Dennoch müssen zahlreiche Veranstaltungen infolge der Covid-19-Pandemie geändert, verschoben oder leider ganz abgesagt werden. Diese sind im Kalender entsprechend gekennzeichnet.

Den Status der Termine haben wir wie folgt gekennzeichnet:

  • #literatursommer@digital kennzeichnet virtuelle Alternativangebote zu den ausfallenden Veranstaltungen.
  • VERSCHOBEN weist auf Veranstaltungen hin, die innerhalb des verlängerten Zeitraums nachgeholt werden. Die neuen Angaben finden sich baldmöglichst hier.
  • VORLÄUFIG ABGESAGT: noch ist unsicher, ob diese Veranstaltungen zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden können; die neuen Angaben finden sich baldmöglichst hier.
  • ABGESAGT: diese Veranstaltungen werden leider ersatzlos entfallen.

 

Bitte beachten Sie darüber hinaus auch die Hinwiese des jeweiligen Veranstalters.

 

Viel Spaß beim Entdecken!

2020

2021


Die nächsten Veranstaltungen

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

VERSCHOBEN: Hölderlin-Spaziergang: Wo nehm´ ich, wenn es Winter ist, die Blumen

Friedrich Hölderlins Poesie stellt ohne Zweifel einen Höhepunkt der abendländischen Literatur dar. In seinem Werk preist er die Schönheit der Natur, erzählt von Einsamkeit, Anderssein und unglücklicher Liebe. Unter freiem Himmel wirkt der Sound...

Details zur Veranstaltung

Kinder- und Jugendliteratursommer

#Literatursommer@digital: Minidramen-Wettbewerb „Neue Märchenwelten“

Präsentation der Texte

Landesweiter Minidramen-Wettbewerb für junge AutorInnen bis 16 Jahre. Fiktive Figuren, phantastische Welten, Fantasy-Texte, Heldensagen und Geschichten aus aller Welt. Online können kurze szenische Texte eingereicht und...

Details zur Veranstaltung

Kinder- und Jugendliteratursommer

VERSCHOBEN: Märchen im Erzählzelt

In einem eigens aufgebauten Erzählzelt sollen russische Märchen bzw. Märchen aus dem slawischen Kulturkreis erzählt und kreativ bearbeitet werden. Die Kirchengemeinde will damit die kulturelle Tradition eines Teiles ihrer Gemeindeglieder aufgreifen,...

Details zur Veranstaltung

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

Premiere: Der wiedergefundene Freund

Fred Uhlmans Roman „Der wiedergefundene Freund“ steht prototypisch für eine Generation junger

Intellektueller um 1930, die in Hölderlins Dichtung ihr höchstes Ideal sahen. Gleichzeitig stellt er im

Gleichnis einer Jugendfreundschaft den Verrat...

Details zur Veranstaltung

Kinder- und Jugendliteratursommer

VERSCHOBEN: Vorlesen mal anders: wir entdecken Märchen-Apps

Interaktive Module wie z.B. Bewegungsund Spielelemente verbinden wir mit einer klassischen Geschichte. Gemeinsam basteln wir märchenhafte Dinge. Für Eltern und Kinder ab 4 Jahre, max. 10 TN; Anmeldung: mail@stadtbuecherei.waldenbuch.de

Details zur Veranstaltung