Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Hier finden Sie einen Überblick aller Veranstaltungen im Rahmen des diesjährigen Literatursommers und des Kinder- und Jugendliteratursommers.

Damit trotz der Situation rund um Corona möglichst viele Literatursommer-Veranstaltungen zu Hölderlin und Hegel sowie Märchen, Mythen und Sagen stattfinden können, haben wir uns dazu entschieden, den aktuellen Literatursommer bis zum 30. Juni 2021 zu verlängern.

Dennoch müssen zahlreiche Veranstaltungen infolge der Covid-19-Pandemie geändert, verschoben oder leider ganz abgesagt werden. Diese sind im Kalender entsprechend gekennzeichnet.

Den Status der Termine haben wir wie folgt gekennzeichnet:

  • #literatursommer@digital kennzeichnet virtuelle Alternativangebote zu den ausfallenden Veranstaltungen.
  • VERSCHOBEN weist auf Veranstaltungen hin, die innerhalb des verlängerten Zeitraums nachgeholt werden. Die neuen Angaben finden sich baldmöglichst hier.
  • VORLÄUFIG ABGESAGT: noch ist unsicher, ob diese Veranstaltungen zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden können; die neuen Angaben finden sich baldmöglichst hier.
  • ABGESAGT: diese Veranstaltungen werden leider ersatzlos entfallen.

 

Bitte beachten Sie darüber hinaus auch die Hinwiese des jeweiligen Veranstalters.

 

Viel Spaß beim Entdecken!

2020

2021


Die nächsten Veranstaltungen

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

VERSCHOBEN: Einheit der Vielheiten

Rückschau und Präsentation der Einzelveranstaltungen. Ein Forum mit Impulsvorträgen und Möglichkeit zur Diskussion. Abschlussveranstaltung mit Live-Performance von Julia Rhizoma

Details zur Veranstaltung

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

Poetische SLAMEREY

„Slam den Hegel!“ lautet das Motto der Veranstaltungsreihe, die in Kooperation mit der Kunstschule Böblingen durchgeführt wird. Die Vortragenden sind Experten des Alltags, die Texte zum dialektischen Themenfeld „Geist und Fleisch“ präsentieren. Eine...

Details zur Veranstaltung

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

Studenten + Freundschaft

Die Philosophen Wohngemeinschaft - Hegel, Schelling und Hölderlin entwarfen eine Gesellschaftsutopie, in der Vernunft, Gleichheit und Freiheit herrscht. Zwischen diesen Drei entwickelte sich eine intellektuell überaus fruchtbare und...

Details zur Veranstaltung

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

ekstatisch oder heilig nüchtern - Hölderlin eine Annäherung

ekstatisch oder heilig nüchtern

Hölderlin

Unsere Gesellschaft in Krise.

Jugendliche fühlen Bedrohung, sie fordern:

"Handelt doch nach den Erkenntnissen der Wissenschaft!"

- Was wird, wenn jeder Gedanke auch gefühlt wird?

Kann Literatur,...

Details zur Veranstaltung

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

Poetische SLAMEREY

„Slam den Hegel!“ lautet das Motto der Veranstaltungsreihe, die in Kooperation mit der Kunstschule Böblingen durchgeführt wird. Die Vortragenden sind Experten des Alltags, die Texte zum dialektischen Themenfeld „Geist und Fleisch“ präsentieren. Eine...

Details zur Veranstaltung