Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Hier finden Sie einen überblick aller Veranstaltungen im Rahmen des diesjährigen Literatursommers und des Kinder- und Jugendliteratursommers.


Die nächsten Veranstaltungen

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

Hegel und die Ontologie

Diese interdisziplinäre Veranstaltungsreihe lässt Hegels Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften für ein breites, ausdrücklich nicht nur akademisches Publikum wiederaufleben. Jeder Abend der Veranstaltungsreihe wird von zwei Vortragenden...

Details zur Veranstaltung

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

"Hölderlin walking - Hölderlin wandern!" - Literaturperformance

Mit multimedialen Mitteln unserer Zeit zeichnet eine Künstlergruppe die Wanderungen Hölderlins von Tübingen zum Wohnort seiner Mutter nach. Textinterpretationen, Field-Recordings und Fotografien übertragen Hölderlins „Unterwegs-Sein“ in unsere Zeit,...

Details zur Veranstaltung

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

Hölderlins Gedicht ‚Hälfte des Lebens“ – ein Schwanengesang auf die Revolution? Referent: Dr. Axel Kuhn

Hölderlins berühmtes Gedicht von 1803 wird auf eine verschlüsselte politische Botschaft hin untersucht. Die klirrenden Fahnen und die Farbsymbolik verweisen auf eine Auseinandersetzung des Dichters mit südwestdeutschen Revolutionsversuchen sowie mit...

Details zur Veranstaltung

Kinder- und Jugendliteratursommer

Brandneue Klassiker: „Mein Name sei Gnoi“

Wir alle tragen unsere individuellen Geschichten in uns. Jede ist es Wert wie ein Mythos gelesen zu werden. Mythen sind irdisch. Erzählen wir unsere Lebensgeschichten, die nicht immer ruhmreich sind und gut ausgehen. Ein Jugendliche erfindet ihre...

Details zur Veranstaltung

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

Hegel und die bildende Kunst

Diese interdisziplinäre Veranstaltungsreihe lässt Hegels Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften für ein breites, ausdrücklich nicht nur akademisches Publikum wiederaufleben. Jeder Abend der Veranstaltungsreihe wird von zwei Vortragenden...

Details zur Veranstaltung