Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Hier finden Sie einen überblick aller Veranstaltungen im Rahmen des diesjährigen Literatursommers und des Kinder- und Jugendliteratursommers.


Die nächsten Veranstaltungen

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

Geschichte und Natur. Hegel und Hölderlin am Garnisonsschützenhaus

Spaziergänger/Wanderer passieren vor allem am Wochenende das Garnisonsschützenhaus. Es soll erreicht werden, dass diese Passanten das Gelände des GSH betreten und zur Auseinandersetzung mit Hegel/Hölderlin angeregt werden. Es sollen SchülerInnen und...

Details zur Veranstaltung

Kinder- und Jugendliteratursommer

Märchenraupe für Kitas

Die Märchenraupe – gefüttert mit vielen Märchenbüchern – wandert von KiTa zu KiTa, die Kinder selbst bringen sie auf die Reise. In jeder KiTa darf die Märchenraupe verweilen, jedes Kind kann ausgiebig und nach Herzenslust  in den Märchenbüchern...

Details zur Veranstaltung

Kinder- und Jugendliteratursommer

Erzähltheater beim Dorffest

Erzähltheater im Märchenzelt (genauer Titel und weitere Details siehe online Kalender).

Details zur Veranstaltung

Kinder- und Jugendliteratursommer

Erzähltheater im Märchenzelt

Erzähltheater im Märchenzelt (genauer Titel und weitere Details siehe online Kalender).

Details zur Veranstaltung

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

"Sei du, Gesang, mein freundlich Asyl!" Friedrich Hölderlin ein literarisches Lebensbild mit Musik

Hölderlins Werk und Leben sind eng verwoben. „Weil er die Dichtung als seine vornehmste Auf- gabe begriff, ordnete er ihr im Leben alles unter, und weil das Leben ihm so viel schuldig blieb, wurde die Dichtung sein ‚Asyl‘.“ (J. Schmidt) Das...

Details zur Veranstaltung