Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Hier finden Sie einen Überblick aller Veranstaltungen im Rahmen des diesjährigen Literatursommers und des Kinder- und Jugendliteratursommers.

Damit trotz der Situation rund um Corona möglichst viele Literatursommer-Veranstaltungen zu Hölderlin und Hegel sowie Märchen, Mythen und Sagen stattfinden können, haben wir uns dazu entschieden, den aktuellen Literatursommer bis zum 30. Juni 2021 zu verlängern.

Dennoch müssen zahlreiche Veranstaltungen infolge der Covid-19-Pandemie geändert, verschoben oder leider ganz abgesagt werden. Diese sind im Kalender entsprechend gekennzeichnet.

Den Status der Termine haben wir wie folgt gekennzeichnet:

  • #literatursommer@digital kennzeichnet virtuelle Alternativangebote zu den ausfallenden Veranstaltungen.
  • VERSCHOBEN weist auf Veranstaltungen hin, die innerhalb des verlängerten Zeitraums nachgeholt werden. Die neuen Angaben finden sich baldmöglichst hier.
  • VORLÄUFIG ABGESAGT: noch ist unsicher, ob diese Veranstaltungen zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden können; die neuen Angaben finden sich baldmöglichst hier.
  • ABGESAGT: diese Veranstaltungen werden leider ersatzlos entfallen.

 

Bitte beachten Sie darüber hinaus auch die Hinwiese des jeweiligen Veranstalters.

 

Viel Spaß beim Entdecken!

2020

2021


Die nächsten Veranstaltungen

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

#literatursommer@digital: Poetische SLAMEREY

 

Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach? In der SCHLÄMMEREY werden alte Gewissheiten auf den Kopf gestellt, neue Erkenntnisse rund um die Gegenpole Essen und Gegessen-Werden kommen auf den Tisch. Ganz im Sinne von Georg Wilhelm Friedrich...

Details zur Veranstaltung

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

Hölderlins Traum.

An verschiedenen Stationen im Schlossgarten und begleitet von Musik lesen und interpretieren Autorinnen und Autoren der UNESCO City of Literature Heidelberg ihre Lieblingstexte des Dichters Friedrich Hölderlin. Zusätzlich zu den sicherlich...

Details zur Veranstaltung

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

VERSCHOBEN: Hölder - Rockmusical mit dem Hölderlin-Gymnasium Lauffen a.N.

1793 trifft auf 2020: Freundschaft und Freiheit in Zeiten der Revolution.Im Rockmusical „Hölder“ berühren sich bedeutende Figuren und Gedankenwelten aus dem 18. Jahrhundert und heute – gefühlvoll eingebettet in leidenschaftliche Rockmusik,...

Details zur Veranstaltung

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

12. Internationaler Wettbewerb für Liedkunst

Das Lied, eine der kleinsten und persönlichsten musikalischen Gattungen, ist zugleich eine der anspruchsvollsten. Sie erfordert höchste technische und stimmliche Flexibilität
und zudem ein tiefes Verständnis für die vertonten Texte, die es allein...

Details zur Veranstaltung

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

Hölderlin. Eine Winterreise

Der Autor Thomas Knubben wanderte 2007 von Nürtingen nach Bordeaux und folgte damit der Reise Hölderlins aus dem Jahre 1801. Er will wissen, ob auf diese Weise Neues zu erfahren ist über Hölderlins »fatale Reise«. Und ob es gelingen kann, den in den...

Details zur Veranstaltung