Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Hier finden Sie einen Überblick aller Veranstaltungen im Rahmen des diesjährigen Literatursommers und des Kinder- und Jugendliteratursommers.

Damit trotz der Situation rund um Corona möglichst viele Literatursommer-Veranstaltungen zu Hölderlin und Hegel sowie Märchen, Mythen und Sagen stattfinden können, haben wir uns dazu entschieden, den aktuellen Literatursommer bis zum 30. Juni 2021 zu verlängern.

Dennoch müssen zahlreiche Veranstaltungen infolge der Covid-19-Pandemie geändert, verschoben oder leider ganz abgesagt werden. Diese sind im Kalender entsprechend gekennzeichnet.

Den Status der Termine haben wir wie folgt gekennzeichnet:

  • #literatursommer@digital kennzeichnet virtuelle Alternativangebote zu den ausfallenden Veranstaltungen.
  • VERSCHOBEN weist auf Veranstaltungen hin, die innerhalb des verlängerten Zeitraums nachgeholt werden. Die neuen Angaben finden sich baldmöglichst hier.
  • VORLÄUFIG ABGESAGT: noch ist unsicher, ob diese Veranstaltungen zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden können; die neuen Angaben finden sich baldmöglichst hier.
  • ABGESAGT: diese Veranstaltungen werden leider ersatzlos entfallen.

 

Bitte beachten Sie darüber hinaus auch die Hinwiese des jeweiligen Veranstalters.

 

Viel Spaß beim Entdecken!

2020

2021


Die nächsten Veranstaltungen

Kinder- und Jugendliteratursommer

ZUNÄCHST ABGESAGT: Wunder, Wahn und Wirklichkeit – Märchenhaftes in deiner Welt Schreibworkshop für Jugendliche ab 12 - WORKSHOP 2

Glaubst du an Wunder? Glaubst du an Schicksal? Was ist Fantasie, was ist Realität?In diesem Schreibworkshop begeben wir uns auf die Suche nach Märchenhaftem in unserem Leben. Und falls das noch nicht vorhanden ist, dann erfinden wir es eben! Wir...

Details zur Veranstaltung

Kinder- und Jugendliteratursommer

VORLÄUFIG ABGESAGT: Märchen erleben: Die Prinzessin auf der Erbse

Mechthild Götze-Hillebrand erzählt das Märchen von der Prinzessin auf der Erbse und verknüpft die Suche des Prinzen nach ihr mit verschiedenen Ländern, mit  verschiedenen Sprachen, Sprachspielen und viel Interaktion.  Ein Märchenerlebnis - intuitiv,...

Details zur Veranstaltung

Kinder- und Jugendliteratursommer

Wasserlandschaften - Stadtwanderung

In der Wassermetropole Stuttgart gibt es zahlreiche Wasserbrunnen. Manche stellen mythologische Inhalte dar. Eine Gruppe von Jugendlichen macht sich auf die Suche nach Mythen und mythologischen Wasserfiguren, die die Kultur dieser und anderer Städte...

Details zur Veranstaltung

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

VERSCHOBEN: Hölder - Rockmusical mit dem Heinrich-Heine-Gymnasium Ostfildern und der Musikschule Denkendorf

1793 trifft auf 2020: Freundschaft und Freiheit in Zeiten der Revolution. Im Rockmusical „Hölder“ berühren sich bedeutende Figuren und Gedankenwelten aus dem 18. Jahrhundert und heute – gefühlvoll eingebettet in leidenschaftliche Rockmusik,...

Details zur Veranstaltung

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

Poesie & Prosecco - Frühsommer im Landcafé Lyrik-Rezitation mit Musik

Schwäbische Dichter, die junge Donau und Harfenklänge: die Schauspielerin Christine Oberländer präsentiert bekannte Dichter aus dem Südwesten. Natürlich mit Stil - und mit Prosecco aus dem Landcafé Dommer. Musik: Tatjana von Sybel

Details zur Veranstaltung