Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Hier finden Sie einen überblick aller Veranstaltungen im Rahmen des diesjährigen Literatursommers und des Kinder- und Jugendliteratursommers.


Die nächsten Veranstaltungen

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

Sprache der Liebenden sei die Sprache des Landes. Texte Bilder Zeichen.

Ein Abend für junge Leute ab 14 Jahren mit der Stuttgarter Künstlerin Julia Schmutz und einem genauen Blick auf die Hölderlinschen Sprachbilder.  Texte werden mit Gezeichnetem, Gemalten verbunden, mal sehen, was entstehen wird, ein Heft, ein Comic,...

Details zur Veranstaltung

Kinder- und Jugendliteratursommer

Zukunft - ein Märchen ABGESAGT - NEUER TERMIN IM HERBST

Wie erträumen und „ erdenken“  sich Schüler und Schülerinnen der 5. und 6. Klasse die Zukunft einer / ihrer Gesellschaft –  ja, vielleicht der ganzen Welt ? Die Beantwortung dieser Frage soll in eine eigenständige Arbeit münden.

Details zur Veranstaltung

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

SHORT MESSAGE Hölderlin.

"Was weißt Du über Hölderlin?" Die Antwort passte in eine SMS: einzelne Gedichte, biographische Anekdoten. Für mehr Wissen wandern Bettina Mittelstraß (Radiojournalistin) und Judith Zwick (Literatorin): acht Orte in acht Wochen. Wo der Dichter gelebt...

Details zur Veranstaltung

Kinder- und Jugendliteratursommer

Zukunft - ein Märchen ABGESAGT - NEUER TERMIN IM HERBST

Wie erträumen und „ erdenken“  sich Schüler und Schülerinnen der 5. und 6. Klasse die Zukunft einer / ihrer Gesellschaft –  ja, vielleicht der ganzen Welt ? Die Beantwortung dieser Frage soll in eine eigenständige Arbeit münden.

Details zur Veranstaltung

Literatursommer "Hölderlin und Hegel"

"Die Freiheit muss einmal kommen" - Hölderlin und die Freiheit.

Hölderlins Elegie „Heimkunft“; Turmgedicht. Freiheit und Stift. Mörikes Sicht auf Hölderlin in der Ballade „Der Feuerreiter“. Biographisches und lyrische Texte vorgestellt in angenehmer Atmosphäre. In der malerischen Weinstube Stanis als...

Details zur Veranstaltung